Liverpool-Trainer Jürgen Klopp wieder entlassen

Liverpool-Trainer Jürgen Klopp war für eine Untersuchung im Krankenhaus. Er war beim Training am Mittwoch ausgefallen, teilte der Verein mit. Der FC Liverpool machte keine genauen Angaben zu einer möglichen Krankheit des Trainers. Es sei nicht geplant, dass Klopp länger im Krankenhaus bleiben werde. Es könnte aber in den nächsten Tagen noch weitere Untersuchungen geben, hieß es. Der Verein dränge darauf, dass die Privatsphäre des Trainers, seiner Familie und anderer Patienten während der Krankenhausbesuche respektiert werde.

Wie geht es für Kloppo weiter?

Zwar wurde Kloppo wieder entlassen, aber laut Angaben seines Vereins muss er sich womöglich weiteren Tests unterziehen.  Es solle sich aber nicht um eine ernsthafte Erkrankung handeln. Englischen Medien berichten, dass Klopp, der in der vergangenen Woche in Südafrika war und sich in der Nacht unwohl fühlte, ein Krankenhaus aufsuchte.

Wir wünschen Kloppo gute Besserung!

Originalquelle: dts